Spenden, Bezüge und Nebentätigkeiten

Spenden

Spenden und Beiträge monatlich:

  • Mandatsträgerbeitrag an DIE LINKE: 1100 Euro
  • Solidarfonds Fraktionsverein: 230 Euro
  • Parteibeitrag: 180 Euro
  • Bürgerinitiative Freie Heide: 20 Euro
  • Inkrit e.V.: 20 Euro
  • BUND Brandenburg (f. Booßener Mühlenfließ): 100 Euro
  • 3 Schülerabos der Märkischen Oderzeitung: 63 Euro

Hinzu kommen weitere regelmäßige und unregelmäßige Spenden für soziale, kulturelle und antifaschistische Zwecke und friedensstiftende Einrichtungen (u.a. SOS-Kinderdorf, LAUT gegen Nazis, Historischer Verein Frankfurt (Oder) e.V., Förderverein Burg Beeskow e.V.). Darin fließen auch alle Diätenerhöhungen seit 2009 ein.

Bezüge

Ich erhalte die bekannte steuerpflichtige Abgeordnetenentschädigung sowie die bekannte Kostenpauschale. Diese verwende ich vollständig für meine politische Arbeit, zur Finanzierung meiner Büros (Miete und Nebenkosten Wahlkreisbüros, Inventar, Büromaterial, Literatur, Medien, Porto etc.), der Fahrkosten von MitarbeiterInnen (zu Konferenzen, Tagungen, Weiterbildungen etc.) bzw. für arbeitsbedingte Mehraufwendungen, wie Zweitwohnung in Berlin.

Bezahlte Nebentätigkeiten

keine

 

 

Das Profil des Abgeordneten auf der Seite des Deutschen Bundestages kann durch Anklicken dieses Links aufgerufen werden.